30.11.2014 - TIPP DER REDAKTION

OpenOffice 4.1.1 - Eine neue Version der populären MS Office Alternative 
Jetzt zum downloaden! OpenOffice.org - die freie Bürosoftware

 

THE FREE AND OPEN PRODUCTIVITY SUITE

Laut dem Online Magazin CHIP.de besteht die kostenlose Office-Suite aus Textverarbeitung, Tabellen-Kalkulation, Präsentations-Software, Zeichenprogramm, Datenbank-Verwaltung und Formel-Editor. OpenOffice ist in der finalen Version in 25 Sprachen erhältlich und kann mit Microsofts Office-Formaten umgehen.

Das Besondere an OpenOffice im Vergleich zu anderer Büro-Software ist der modulartige Aufbau und die Verwendung von XML als internes Dateiformat. Im Gegensatz zum kommerziellen StarOffice kommt OpenOffice ohne Extras wie Cliparts, Schriftarten oder aufwändige Vorlagen. Das Paket lässt sich jedoch erweitern.

OpenOffice 4.1.x bietet nun Anti-Aliasing, wodurch Grafiken nun deutlich schöner dargestellt werden. Darüber hinaus sind zahlreiche kleinere Änderungen und Neuerungen enthalten, die Sie im Change-log detailliert nachlesen können.

Fazit: Das Komplett-Paket fürs Büro bringt alle nötigen Programme mit - und das komplett kostenlos. Leider hat OpenOffice Probleme beim Ex- und Import der "Microsoft Office"-Formate. Das auf OpenOffice basierende OxygenOffice Professional enthält zusätzliche Cliparts, Vorlagen und Fonts. 

description: 
OpenOffice 4.1.1 - Eine neue Version der populären MS Office Alternative Jetzt zum downloaden! OpenOffice.org - die freie Bürosoftware